B&B Doolin Irland

Zimmer & Frühstück Gästehaus Doolin Co. Clare Irland

B&B accommodation Ireland
Book Now!

Lage des Limestone Lodge B&B

Sie finden uns in Ballycahan, Doolin, ca. 3 Min. Fahrt von McDermotts Pub in Doolin entfernt; die Anfahrt ist ausgeschildert.
GPS 53.026751 (53° 1.60507 N)
-9.377276 (9° 22.63657 W)

Sie finden die Anfahrt auch hier auf der Karte.

Sie finden die Anfahrt auch hier auf der Karte weiter unten eingezeichnet



Entfernungen:

  • Shannon Airport 45 Min.
  • Dublin Airport 3 Std.
  • Lahinch 15 Min.
  • Cliffs of Moher 10 Min.
  • McDermotts Pub 2 kms

In landschaftlich herrlicher Lage

Geniessen Sie die herrliche Landschaft um unser Haus!

Inmitten der Natur des Burren ist Limestone Lodge perfekt gelegen für ein nachmittägliches Picknick mit Ausblick und für einen Abendspaziergang zur Küste, an der Sie den Sonnenuntergang über den Aran Inseln erleben können


Die Höhepunkte unserer Region

Doolin,
oder auch 'Fisher Street', ist nicht nur ein bekannter Fischerort, sondern wird vor allem im Zusammenhang mit der traditionellen irischen Musik genannt. Der unvergessene Flötenspieler Micko Russell machte seinen Heimatort weltweit auf Konzerten bekannt. In den Pubs finden täglich traditionelle Sessions statt.


Der Burren ist international bekannt durch seine schöne Kalksteinlandschaft und die bemerkenswerte Flora, die dort zu finden ist. Auch die zahlreichen historischen Monumente ziehen viele Besucher an. Das Gebiet ist gekennzeichnet durch eigenartige Landschaftsformen, durch das Fehlen fast jeglicher Bäume und durch die unterirdischen Entwässerungssysteme, die für die Kalksandstein-Gebiete charakteristisch sind. Im Burren befinden sich 70 Dolmen (der bekannteste ist der Poulnabrone ), ringförmige Befestigungen (Ring forts), Höhlen (erschlossen und für Besucher zugänglich sind Doolin Cave und Aillwee Cave), Burgen (Leamenagh Castle) und eine grosse Anzahl frühgeschichtlicher Siedlungen. Eine Fahrt entlang der felsigen Küste zwischen Doolin und Fanore gibt einen besonders guten Eindruck von diesem einzigartigen Gebiet.

Die Aran Islands sind eine Verlängerung der Burren-Landschaft Richtung Westen. Der Besuch der Inseln gehört zum unvergesslichen Pflichtprogramm eines jeden Besuchers. Boote fahren mehrmals täglich vom Pier aus die drei Inseln an, die nicht nur durch Steinzeitforts sondern auch durch die dort handgefertigten Pullover zu Berühmtheit gelangt sind. Die Inselbewohner, die noch Irisch sprechen, bestritten traditionell ihren Lebensunterhalt durch Fischfang. Während die Männer fischen waren, strickten die Frauen die traditionellen 'Aran Ganseys'. Jede der Inseln, Inis Oírr, Inis Meain und die größte, Inis Mór, hat ihren eigenen Charakter und eignet sich besonders zum Wandern und Biken. Sie finden dort alte Festungen, Kirchen, endlose Steinmauern und Denkmäler. Das Bild unten zeigt den Blick, den Sie von unserem Haus in Richtung der Aran-Inseln haben.
Blick zu den Aran Islands

Was man noch tun kann

Vom Haus aus können Sie Ausflüge zu den Aran-Inseln und Kreuzfahrten zu den Cliffs of Moher unternehmen, die lokalen Musikpubs und renommierten Restaurants besuchen; Surfen, Reiten und Golfen - um nur einige der möglichen Aktivitäten hier zu nennen. Umfangreiche Informationen finden Sie in deutscher Sprache auch auf Webseite "Die Westküste von Clare"